AfD Wunstorf
AfD Wunstorf

Die AfD Wunstorf bedankt sich bei Ihnen für das

uns entgegen gebrachte Vertrauen

Mit 6,1 % hat die AfD in Wunstorf das Landesergebnis knapp erreicht, was für Wunsorf eine positive Entwicklung ist.

Unser Direktkandidat Bernd Wischhöver erreichte 6,8 % persönliche Stimmen und nimmt damit Platz 3,

nach den Bewerbern der SPD und CDU ein. Er bedankt sich ganz besonders bei seinen Wählern für diesen Achtungserfolg.

 

Danke für ihre Mitarbeit und Unterstützung bei den zurückliegenden Wahlen
Danksagung Mitarbeit Wahlen.pdf
PDF-Dokument [383.5 KB]
Ergebnis bei den Erststimmen in der Stadt Wunstorf
Wunstorf gesamt Ersttstimmen.pdf
PDF-Dokument [127.2 KB]
Ergebnis bei den Zweitstimmen in der Stadt Wunstorf
Wunstorf gesamt Zweitstimmen.pdf
PDF-Dokument [134.6 KB]
Ergebnis bei den Erststimmen in der Stadt Neustadt
Neustadt gesamt Erststimmen.pdf
PDF-Dokument [127.0 KB]
Ergebnis bei den Zweitstimmen in der Stadt Neustadt
Neustadt gesamt Zweitstimmen.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Ergebnis bei den Erststimmen in der Region Hannover
Region Hannover Erststimmen gesamt.pdf
PDF-Dokument [116.1 KB]
Ergebnis der Zweitstimmen in der Region Hannover
Region Hannover Zweitstimmen gesamt.pdf
PDF-Dokument [142.7 KB]

 

 

 

 

Anfrage und Antwort zu Anfrage der HAZ an unseren Direktkandidaten

Bernd Wischhöver, Eingang am 03.10.17:

"Was wollen Sie für Ihren Wahlkreis erreichen?"

HAZ - Frage und Antwort

ePaper
Teilen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die ersten Veröffentlichungen sind seit dem 05.10.17 in der HAZ erfolgt und festgestellt werden kann, dass die bisher vorgestellten Direktkandidaten, ausgenommen SPD und CDU, mehr nur belanglos wiedergeben wurden.

Am Besten können Sie es an meinem Beispiel selbst überprüfen. Der von mir an die HAZ gesandte Text ergibt sich aus der vorstehenden Verküpfung. Bitte "Broschüre öffnen" anklicken um diesen zu öffnen. Der dann von der HAZ tatsächlich veröffentlichte Text, gibt die Antwort nicht wieder! Hier eine Verknüpfung zur HAZ mit dem Text, der veröffentlicht wurde, überzeugen Sie sich selbst.

Bemerkenswert ist wieder, dass die HAZ einmal mehr CDU und SPD mit sehr viel mehr Text erheblich besser darstellt, als die Bewerber der anderen Parteien. Hier wird einmal mehr die Interessenlage der Medien deutlich. Neutrale Berichterstattung, die tatsächliche Aufgabe der berichtenden Medien, sieht anders aus.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Wischhöver, An der Trift 5, 31515 Steinhude, Telefon 0174 4366776